D E S I G N  E D U C A T I O N

wir lieben es zu gestalten und wir lieben es menschen für gute gestaltung zu begeistern.
wir verstehen design als einen problemlösungsprozess, eine spezielle herangehensweise, eine herausforderung zu meistern.
in diesem kontext gestalten wir und unterrichten gestaltung.
wir bieten lehreinheiten zum thema kreativität, nachhaltigkeit, und teambuilding, für alle altersgruppen an.
wir organisiern kreativveranstaltungen und kulturkonzepte mit designbackground.
unsere workshops richten sich an unternehmen, museen, schulen und sozial engagierte organisationen mit kulturellem anspruch.

Im folgenden finden sie einige eindrücke und information aus unserem workshopalltag.
gerne erstellen wir, gemeinsam mit ihnen ein individuelles workshopkonzept für die bedüfnisse ihres unternehmens.
für rückfragen anmerkungen oder individuelle absprachen stehen wir ihnen gerne zur verfügung.

L E H R A U F T R Ä G E


sommersemester 2021 / hochschule hannover/ studiengang produktdesign /entwurfsgrundlagen 
sommersemester 2021 / hochschule hannover / studiengang produktdesign /kurzzeitentwurf
sommersemester 2021 / hochschule hannover / studiengang produktdesign
/präsentationstechniken 
wintersemster 2020_21 / hochschule hannover / studiengang produktdesign /entwurfsgrundlagen 
wintersemster 2020_21 / hochschule hannover / studiengang produktdesign /kurzzeitentwurf
sommersemester 2020 / hochschule hannover/ studiengang produktdesign /entwurfsgrundlagen 
sommersemester 2020 / hochschule hannover /studiengang produktdesign /kurzzeitentwurf
wintersemster 2019_20 / hochschule hannover /studiengang produktdesign /entwurfsgrundlagen 
wintersemster 2019_20 / hochschule hannover /studiengang produktdesign /kurzzeitentwurf
sommersemester 2019 / hochschule hannover / studiengang produktdesign /langzeitentwurf
sommersemester 2019 / hochschule hannover /studiengang produktdesign /kurzzeitentwurf
wintersemster 2018_19 / hochschule hannover /studiengang produktdesign /kurzzeitentwurf
sommersemester 2018 / hochschule hannover /studiengang produktdesign /technischer entwurf
sommersemester 2018 / hochschule hannover / studiengang produktdesign /kurzzeitentwurf


W O R K S H O P K O N Z E P T /                P L A S T I C Y C L E 

das plasticycle projekt ist ein mobiles bildungskonzept für schulen, museen und unabhängige bildungseinrichtungen.
der umfang einer bildungseinheiten beinhaltet Informationen zur aktuellen kunststoffproblematik und vermittelt lösungsansätze für einen nachhaltigen umgang mit kunststoff.
der praktische part dieser einheit besteht aus der aktiven teilnahme an einem recycling prozess. 
der kunststoff wird von den teilnehmern gesammelt, sortiert und zu einem neuen Produkt weiterverarbeitet.
auf der grundlage der precious plastic-bewegung vermitteln wir zeitgemäße inhalte und sensibilisieren für ein nachhaltiges umdenken im umgang mit kunststoff.


dieses projekt wird gefördert durch

W O R K S H O P K O N Z E P T / R U D I S T U H L

im mittelpunkt dieses workshopprojektes steht die gemeinsame fertigung des stapelstuhles rudi (von rudimentär).

dieses möbelstück wurden von simon kux gezielt für die fertigung im workshopkontext entworfen und konstruiert, sodass auch menschen ohne große handwerkliche vorkenntnisse schnell an die umsetzung eines solchen stuhles herangeführt werden können.
seit beginn dieses projektes haben wir mehr als 220 rudistühle, in workshops mit großartigen menschen aus über 18 nationen gefertigt.
wir haben tolle kooperationen mit sozial engagierten organisationen und unternehmen aufbauen können.
unser verständnis von diesem stuhl ist mehr als ein einfaches möbelstück, es ist ein link der menschen verbindet.

#rudichair